Deutschland
Ostern „maritim“

Hamburg und „Oster“-Inseln in der Nordsee

Gönnen Sie sich über die Oster-Feiertage eine kleine Auszeit nach den grauen Wintermonaten!

Termin verfügbar

4 Tage Deutschland

pro Person ab 453 €

Gönnen Sie sich über die Oster-Feiertage eine kleine Auszeit nach den grauen Wintermonaten!

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Klosterforst
Das komfortable 4-Sterne-Hotel Mercator Itzehoe­Klosterforst liegt am ruhigen Stadtrand und trotzdem nicht weit vom lebendigen Zentrum entfernt.

2. Tag: Itzehoe und Hamburg „maritim“ mit abendlicher Schifffahrt zu den Osterfeuern 
Ein geführter Rundgang macht Sie heute mit Itzehoe bekannt. Am Nachmittag besuchen Sie das maritime Hamburg! „Der Michel“ -ist das Wahrzeichen der Hansestadt. Wussten Sie, dass die Speicherstadt auf Tausenden Eichenpfählen errichtet wurde? Freuen Sie sich am Abend auf das Highlight des Tages: Während der ca. 2-stündigen großen Osterfeuer- und Lichterfahrt auf der Elbe haben Sie vom Wasser aus die beste Sicht auf die lodernden Flammen am Ufer. Selbstverständlich können Sie als Selbstzahler auf dem Schiff zu Abend essen.

3. Tag: Die „Oster-Inseln“ unter den Halligen
Heute entdecken Sie Schleswig-Holsteins Westen. Ihr Reiseleiter nimmt Sie gern mit zu einem Rundgang durch die Innenstadt der bunten Hafenstadt Husum. In Nordstrand wartet Ihr Schiff und Sie könnten zur Hallig Hooge schippern. Ein Kaffeegedeck an Bord „versüßt“ Ihnen die Überfahrt. Während einer Kutschfahrt über die Insel werden Ihnen die 3 Warften gezeigt (Hans-, Backens- und Kirchwarft). Die Ostereiersuche auf der Warft ist ein Spaß für Jung und Alt. Natürlich stärken Sie sich noch bei einem reichhaltigen Hallig-Osteressen, bevor Sie die Rückfahrt antreten!

4. Tag: Heimreise

Termine und Preise

4 Tage: Preis p. P. im DZ p. P. 453 €

Zu-/Abschläge

Einzelzimmer-Zuschlag p. P. 51 €
Diese Reise anfragen:

4 Tage Deutschland

pro Person ab 453 €